top of page
abstrakte Struktur

Trip 3 performance trip trackdayy

Photo_1673792068187.jpg

 

Hast du schon immer davon geträumt, auf einer Rennstrecke mit deinem eigenen Auto richtig Gas zu geben und die Grenzen deines Fahrzeugs auszuloten? Dann lass uns wieder gemeinsam mit unserem erfahrenen Partner Coast Racing einen tollen Tag erleben. Völlig ungezwungen und frei kannst du auf die Rennstrecke.

Datum: 26.08.2023

Startzeit

Endzeit

Strecke

Wo

Besonderheit

09.00 Uhr

17.00 Uhr

3.7 km

Anneau du Rhin

Fahrzeuge mit oder ohne Strassenzulassung

Trip 3 Performance trip trackday

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob sportlicher Alltagswagen, Sportwagen oder Rennfahrzeug, du kannst die Rennstrecke den gesamten Tag nutzen und dich ausschließlich auf Fahrbahn und Auto konzentrieren.

 

Eine Rennlizenz ist nicht nötig, ein Führerschein und Spaß am Fahren reichen aus.

Damit der Spaß auch nicht zu kurz kommt, legen wir bei der Auswahl des Trackdays großen Wert darauf, dass die Teilnehmerzahl limitiert und die Fahrzeit ausgiebig ist.

Bei uns stehen die Freude am Fahren und die Verbesserung der eigenen Fahrtechnik im Vordergrund.

Daten zum Trackday:

  • Datum: Samstag 26. August 2023

  • Rennstrecke: Anneau du Rhin, 68127 Biltzheim, Frankreich

  • Streckenvariante 3.7 km

 

  • Open Pitlane 9-17 Uhr / 7h Tracktime

  • Fahrtrichtung: Uhrzeigersinn

  • Sportfahrtraining ohne Renncharakter

  • Streckenposten rund um den Kurs

  • Ambulanz vor Ort

  • Fahrzeuge mit oder ohne Strassenzulassung

  • Keine Formelfahrzeuge erlaubt

  • Lautstärkenlimit 100dB, gemessen im Stand bei 3/4 max. Drehzahl

  • Getränke, Kaffee und Snacks inklusive

  • Mindestalter: 18 Jahre

  • Limitierte Teilnehmerzahl

 

Preise pro Fahrer und Fahrzeug:

  • Frühbuchertarif: 379 Euro (befristet bis 01.06.2023)

  • Normaltarif: 439 Euro

  • zusätzliche Fahrer: 60 Euro

  • Beifahrer: kostenlos

 

Infrastruktur Rennstrecke:

  • Tankstelle (Bezug nur per Kreditkarte möglich)

  • Druckluft

  • Strom

  • Bistro zur Mittagsverpflegung

 

Sicherheitsausrüstung Fahrer und Beifahrer:

Für das Befahren von einer Rennstrecke gibt es Mindestanforderungen an die Sicherheitsausrüstung vom Fahrer / Beifahrer.
Die französische Motorsportbehörde gibt für das Befahren von Rennstrecken in Frankreich eine Regelung zum Umfang der zu tragenden Sicherheitsausrüstung vor.

 

Diese Vorschrift wird in zwei Kategorien unterteilt:

 

Kategorie 1

  • Fahrzeuge ohne Überrollstruktur (z.B. Serienfahrzeuge)

  • Fahrzeuge mit Überrollbügel (z.B. rennsportnahe Modelle wie Porsche GT3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kat2.png
Kat_1.png

Kategorie 2

  • Fahrzeuge mit Zelle / Käfig

  • Sportprototypen

Lust dabei zu sein, dann melde dich mit unserem Anmeldeformular an und lasst uns einen coolen Tag auf der Rennstrecke verbringen.

Bei jeglichen Fragen stehen wir euch gerne jederzeit zur Verfügung.

Anmeldeformular
 
Trip 3

Fülle bitte das unverbindliche Formular aus,um dich für den

Trip  anzumelden.

Vielen Dank!Deine Anmeldung wird schnellstmöglich bearbeitet.

bottom of page